Kinn Korrektur, Kinnreduktion

Kinnreduktion

Operation zur Kinnverkleinerung

Ein stark hervorstehendes Kinn ist für viele Menschen ästhetisch störend.

Teilweise lässt es Frauen eher männlich erscheinen. Ist das Kinn sehr lang, hat der Patient manchmal auch Schwierigkeiten, den Mund richtig zu schließen. Eine Kinnreduktion kann diese Probleme beheben.

So wird’s gemacht:

Über einen kleinen Schnitt in der Mundschleimhaut wird der Knochen des Kinns freigelegt. Dann wird mit einem Bohrer der überschüssige Knochen abgetragen. So entstehen keine äußeren Narben. Die Operationszeit beträgt 30 Minuten.

Haben Sie Fragen zur Behandlung?

Unser Empfangsteam hilft Ihnen bei allgemeinen Unklarheiten gerne weiter. Kontaktieren Sie uns über das Online-Formular oder rufen Sie uns an unter +41 (0)79 384 66 74

Vorab erteilte unverbindliche Auskünfte zum Behandlungsablauf oder einer groben Kosteneinschätzung können keine individuelle Beurteilung durch einen Arzt ersetzen. Ihren persönlichen Kostenvoranschlag sowie gegebenenfalls Terminvorschläge für eine Behandlung erhalten Sie erst nach einer ausführlichen ärztlichen Beratung und Untersuchung. Hierfür vereinbaren Sie bitte einen persönlichen Gesprächstermin mit uns.

Gerne können Sie dafür unser Online-Formular nutzen.

International
Beratungstermin

Individuelle Beratung durch Prof. Mang und Team.

Zentrale Anmeldung (Mo. bis Fr., 08.00 - 18.00 Uhr) unter:
+41 (0)79 384 66 74

Lindau, München, Hamburg, Mallorca
+49 (0)8382 260 180

Zum Kontaktformular