Fallbeispiele Brustoperationen

Hier finden Sie Fallbeispiele zu Brustoperationen die von Prof. Mang & Team durchgeführt wurden.

Die Bodenseeklinik führt jährlich 500 Brustimplantat-Operationen und ca. 300 Straffungsoperationen durch. Dadurch hat Prof. Mang mit seinem Team mit die größte Erfahrung auf diesem Gebiet. In seinen Lehrbüchern publiziert Prof. Mang diese Operationstechnik, so dass weltweit nach dieser Technik operiert wird.

Fall 1: Jasmin N., 23 Jahre, Brustvergößerung

Beim Team der Bodenseeklinik steht Natürlichkeit im Vordergrund. Bei der Patientin wurden supramuskulär 250 ml MP + Implantate implantiert. Die Patientin ist mit dem Operationsergebnis sehr zufrieden.

Sie hat ein gutes Tragegefühl, die Brust ist weich. Selbst der Gynäkologe konnte nicht auf Anhieb feststellen, dass ein Implantat eingesetzt wurde. Das Ziel ist Natürlichkeit und Schönheit.

fallbeispiel-bild-brustvergroesserung-fall1

Fall 2: Patientin, 19 Jahre, Brustvergrößerung

Die Operation wurde live von Pro Sieben gefilmt.
Submuskulär wurden hochwertige Implantate von der Firma Allergan in der Größe von je 270 g implantiert. Die Patientin ist mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Heutzutage können die Implantate lebenslang verbleiben. Die Patientinnen können damit stillen und untersucht werden.

Das Nachher-Bild zeigt die Patientin bereits 8 Tage nach der Operation, ohne Narbenbildung.

fallbeispiel-bild-brustvergroesserung-fall3

Fall 3: Patientin M. I., 25 Jahre, Brustvergößerung

Implantat suprapektoral (über dem Muskel) von 350 cc. Die Patientin wollte eine Brustvergrößerung von 75 a nach 75 C. Die Patientin ist mit dem Ergebnis sehr zufrieden.

fallbeispiel-bild-brustvergroesserung-fall4

Fall 4: Patientin M. A., 37 Jahre, Brustvergrößerung

Die Patientin litt seit ihrer Jugend unter einer asymmetrischen und zu kleinen Brust.
Ihr Wunsch war Körbchengröße B - C.
Mit den neuen Implantaten, die lebenslang verbleiben können und mit denen Frauen auch stillen können und den endoskopischen Operationstechniken können heutzutage in einer einstündigen Operation Brüste in dieser Art aufbgebaut werden. Bei dieser Patientin wurden Implantate der Größe 300 cc der Firma Allergan submuskulär implantiert. Das Foto zeigt die Patientin zwei Wochen nach der Operation.

Das Ergebnis zeigt eine ansprechende und natürliche Brustform. Wenn Patientinnen, so wie in diesem Fall, sehr dünn sind, dann muss der Operateur sehr viel Erfahrung haben.

fallbeispiel-bild-brustvergroesserung-fall6

Hier finden Sie weitere Informationen zur Brustvergrößerung

Fall 5: Patientin P. A., 28 Jahre, Brustverkleinerung

Viele Frauen leiden schon in jungen Jahren an einer zu großen und hängenden Brust, meist vererbt. Bei dieser Patientin wurde die Brust auf Körbchengröße B verkleinert. Die Patientin fühlt sich jetzt sehr wohl. Natürlich muss man wissen, dass bei Straffungsoperationen größere Schnitte notwendig sind als bei reinen Implantatoperationen. Die Schnitte bei Brustimplantaten sieht man bei normaler Heilung so gut wie nicht. Bei einer Straffungsoperation verheilt die Narbe und die Brustwarze sehr gut.

Diese Patientin wünschte eine ganz natürliche Brust und das Ergebnis ist sehr gut geworden.

fallbeispiel-bild-brustvergroesserung-fall5

Hier finden Sie weitere Informationen zur Brustverkleinerung

Zur Fallbeispiel Übersicht

International
Beratungstermin

Individuelle Beratung durch Prof. Mang und Team.

Zentrale Anmeldung (Mo. bis Fr., 08.00 - 18.00 Uhr) unter:
+41 (0)79 384 66 74

Lindau, München, Hamburg, Mallorca
+49 (0)8382 260 180

Zum Kontaktformular